bildlich


bildlich

* * *

bild|lich ['bɪltlɪç] <Adj.>:
als Bild [gebraucht]:
bildliche Ausdrücke; er war, bildlich gesprochen, der Motor des Ganzen.
Syn.: allegorisch, anschaulich, plastisch, symbolisch.

* * *

bịld|lich 〈Adv.〉 in Bildern, mithilfe eines Bildes od. von Bildern ● \bildlicher Ausdruck Ausdruck, der ein Bild gebraucht, um einen Gegenstand od. Sachverhalt anschaul. od. poet. darzustellen, z. B. „Segler der Lüfte“ für „Wolken“ (Schiller); eine Sache \bildlich darstellen; er hat mich veralbert, \bildlich gesprochen: er hat mich auf den Besen geladen; ich kann es mir \bildlich vorstellen

* * *

bịld|lich <Adj.> [mhd. bildelich = bildlich; wahrnehmbar, ahd. bildlīcho (Adv.) = entsprechend]:
1. im Bild (1 a, b), mithilfe von Bildern erfolgend:
die -e Wiedergabe eines Gegenstandes, eines Vorgangs;
etw. b. darstellen;
sich etw. b. vorstellen.
2. als sprachliches Bild (5) gebraucht, anschaulich:
ein -er Ausdruck, Vergleich;
diese Äußerung war nur b. gemeint;
er war, b. gesprochen, der Motor des Ganzen.

* * *

bịld|lich <Adj.> [mhd. bildelich = bildlich; wahrnehmbar, ahd. bildlīcho (Adv.) = entsprechend]: 1. im ↑Bild (1 a, b), mithilfe von Bildern: die -e Wiedergabe eines Gegenstandes, eines Vorgangs; etw. b. darstellen; sich etw. b. vorstellen; Im Zeichen wird b. angeordnet, wie die Fahrzeuge aufzustellen sind (Straßenverkehrsrecht, StVO 74). 2. als sprachliches ↑Bild (5) gebraucht, anschaulich: ein -er Ausdruck, Vergleich; diese Äußerung war nur b. gemeint; er war, b. gesprochen, der Motor des Ganzen.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • bildlich — Adj. (Aufbaustufe) durch ein Bild, in Form eines Bildes Synonym: mithilfe von Bildern Beispiel: Er hat die Szene bildlich dargestellt. Kollokation: eine bildliche Wiedergabe …   Extremes Deutsch

  • Bildlich — Bildlich, 1) einem Bilde gleich; 2) ein Bild enthaltend; daher: Bildliche Vorstellung, eine, mittelst der Einbildungskraft auf eine Anschauung bezogene Vorstellung; Bildlicher Ausdruck (Bildliche Darstel lung), im Gegensatze vom eigentlichen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bildlich — Bildlich, er, ste, adj. et adv. einem Bilde gleich, oder ein Bild enthaltend. Ein bildlicher Ausdruck. Die bildliche Erkenntniß, da man sich die Dinge unter Bildern vorstellet, die sinnliche Erkenntniß …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • bildlich — ↑in effigie, ↑metaphorisch …   Das große Fremdwörterbuch

  • bildlich — 1. im Bild, mithilfe von Bildern. 2. anschaulich, bildhaft, gleichnishaft, sinnbildlich, übertragen; (bildungsspr.): parabolisch; (Sprachwiss.): figurativ, figürlich; (Stilkunde): metaphorisch; (bild. Kunst, Dichtkunst): allegorisch. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • bildlich — Bildfläche, bildhaft, Bildhauer, bildhübsch, bildlich, Bildnis, bildschön ↑ Bild …   Das Herkunftswörterbuch

  • bildlich — bịld·lich Adj; 1 nur attr; mithilfe eines Bildes oder mehrerer Bilder (1,2,3): die bildliche Darstellung einer Entwicklung, eines Vorgangs 2 als ↑Bild (7) verwendet oder ein ↑Bild (6) hervorrufend <ein Ausdruck, ein Vergleich> || hierzu… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • bildlich — bịld|lich …   Die deutsche Rechtschreibung

  • bildlich darstellen — bildlich darstellen …   Deutsch Wörterbuch

  • bildlich darstellen — malen; zeichnen; versinnbildlichen; verkörpern; abbilden; repräsentieren; darstellen; symbolisieren …   Universal-Lexikon